Die Zeichnung als Reise

-

Umsatzsteuerfrei aufgrund der Kleinunternehmerregelung, kostenloser Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 0 - 0 Tage

TeilnehmerInnenzahl:
mind. TeilnehmerInnenzahl: 4 Personen
max. TeilnehmerInnenzahl:  12 Personen

2-tägiger Workshop

Kursleitung:

Anna Doppler-Kunčić (*1991 Tulln) studierte an der Universität für Angewandte Kunst in Wien. Ihr größtes Interesse gilt der Landschaft, die sie künstlerisch erforscht. Reisend sammelt sie Skizzen, Notizen, Fotos, Sprachen und kleine Objekte, die sie dann malerisch und skulptural im Atelier ausarbeitet. Ihre Werke wurden in Ausstellungen im In- und Ausland präsentiert sowie im öffentlichen Raum integriert. 

www.instagram.com/anmalen 
www.anna-doppler-kuncic.jimdosite.com 




Beschreibung

Created with Sketch.

Zeichenkurs im Freien. Wir reisen mit Stift und Papier.

Während dem Kurs lernen wir Zeichentechnik und wir machen verschiedene Übungen zu Wahrnehmung, Bildkomposition und Ideen-Visualisierung.

Teilnehmer-innen zeichnen Naturstudien und erforschen Landschafts- und Naturformen mit dem Stift auf Papier. Es werden Bilder von einzelnen Objekten sowie Ansichten von größeren Zusammenhängen entstehen.
Nach jeder Übung werden wir in der Gruppe die entstandenen Zeichnungen besprechen.

Um zu Zeichnen müssen wir genau hinsehen, denn die Dinge welche wir aufzeichnen, haben Eigenschaften die wir entdecken. Wir erforschen sie mit dem Bleistift in der Hand. Um die Blicke und Sinne zu schärfen ist manchmal ein Perspektivenwechsel nötig und der erfordert Bewegung – also gehen wir weiter - sehen, spüren, finden, verbinden – erkunden und zeichnen. Bilder entwickeln sich.

Die Zeichnung als Reise. 

Location

Created with Sketch.

Outdoor 
Treffpunkt: Kunstwerkstatt Tulln (Albrechtsgasse 18, 3430 Tulln an der Donau) 

Datum & Uhrzeit

Created with Sketch.

01.08.2020 & 02.08.2020
jeweils von 16:00 Uhr - 18:30 Uhr